Reparatursätze für Begrenzungsdraht für Robomow

Auf dieser Seite finden Sie alle Begrenzungsdraht-Reparatursätze für Robomow und einen Begrenzungsdraht-Kabeltester zum schnellen Auffinden von Drahtbrüchen.
Die Reparatursätze für Begrenzungsdraht sind in verschiedenen Größen erhältlich. Es gibt kleine, mittlere und große Reparatursets. Alle Reparatursätze enthalten eine Kombination aus Erdnägeln, Drahtverbindern und Begrenzungsdraht.

Der Inhalt der Reparaturkits:

  • Klein: 4 Kabelanschlüsse, 5 Meter Kabel und 10 Erdnägel.
  • Bedeutet: 6 Drahtanschlüsse, 10 Meter Kabel und 20 Erdnägel.
  • Groß: 8 Drahtanschlüsse, 20 Meter Kabel und 40 Erdnägel.
Filter anzeigen

Alle 4 Ergebnisse anzeigen

Der Begrenzungsdraht ist beschädigt

Hat Ihr Robomow aufgrund eines beschädigten Begrenzungsdrahtes aufgehört zu mähen? Dies muss repariert werden, bevor der Robomow weiter mähen kann. Sie beginnen die Reparatur mit dem Auffinden des gebrochenen oder beschädigten Kabels. Sie können dies manuell oder mit einem Kabeltester tun. Sobald der Bruch gefunden ist, können Sie die Reparatur fortsetzen.

Durchführung der Reparatur am Begrenzungsdraht

Jetzt, da die Ursache des Problems bekannt ist, können Sie mit der Behebung des Problems beginnen. Entfernen Sie zunächst das gebrochene Stück des Kabels, indem Sie es abschneiden. Achten Sie darauf, dass Sie einen großen Abstand einhalten, um sicherzustellen, dass Sie den gesamten Bruch entfernen. Nachdem Sie das alte Stück abgeschnitten haben, können Sie hier ein neues Stück Draht anbringen. Dieses neue Stück Draht kann mit dem alten verbunden werden, indem man die mitgelieferten Drahtverbinder verwendet. Sie können auf den blauen Teil der Stecker drücken, um die Verbindung zwischen den beiden Drähten herzustellen. Sobald der gesamte Draht repariert und wieder funktionsfähig ist, sichern Sie ihn mit Erdnägeln und die Reparatur ist abgeschlossen.