Reparatursätze für Begrenzungsdraht für Yardforce

Auf dieser Seite finden Sie alle Reparatursätze für den Begrenzungsdraht von Yardforce und einen Kabeltester für den Begrenzungsdraht zum schnellen Auffinden von Drahtbrüchen. Die Begrenzungsdraht-Reparatursets sind in verschiedenen Größen erhältlich. Es gibt kleine, mittlere und große Reparatursets. Alle Reparatursätze enthalten eine Kombination aus Erdnägeln, Drahtverbindern und Begrenzungsdraht.

Der Inhalt der Reparaturkits:

  • Klein: 4 Kabelanschlüsse, 5 Meter Kabel und 10 Erdnägel.
  • Bedeutet: 6 Drahtanschlüsse, 10 Meter Kabel und 20 Erdnägel.
  • Groß: 8 Drahtanschlüsse, 20 Meter Kabel und 40 Erdnägel.
Filter anzeigen

Alle 4 Ergebnisse anzeigen

Das Kabel für den Yardforce Mähroboter ist gebrochen

Wenn der Yardforce aufgrund eines Fehlers im Begrenzungsdraht aufhört zu mähen, ist dies normalerweise auf einen Drahtbruch oder einen Kurzschluss zurückzuführen. Um das Problem zu lokalisieren, können Sie einen Kabeltester für den Begrenzungsdraht verwenden. Mit einem Kabeltester folgen Sie dem Signal bis zum Beginn der Unterbrechung. So können Sie die Stelle des Kabelbruchs schnell ausfindig machen und wissen sofort, wo Sie ihn reparieren müssen. Sie können auch versuchen, ihn manuell zu finden. In diesem Fall sollten Sie den gesamten Begrenzungsdraht manuell auf Schäden und Brüche überprüfen.

Reparatur des Yardforce-Begrenzungsdrahtes

Jetzt wissen Sie, wo das Problem liegt. Jetzt können Sie mit der Lösung beginnen. Der alte Draht mit der Unterbrechung muss zuerst entfernt werden. Sie müssen nicht den gesamten Begrenzungsdraht entfernen, sondern nur den Teil, an dem die Unterbrechung liegt. Schneiden Sie einen ausreichenden Rand ab, um sicherzustellen, dass Sie den gesamten Bruch entfernen. Der neue Draht wird an der Stelle verlegt, an der der alte Draht gerade abgeschnitten wurde. Schneiden Sie die richtige Länge des neuen Kabels ab. Verbinden Sie die alten und die neuen Drähte mit Hilfe der Drahtverbinderblöcke. Drücken Sie den blauen Teil des Blocks zu. Dadurch wird die Verbindung sicher und wasserdicht. Zum Schluss befestigen Sie das Kabel mit den Spezialstiften am Boden. Auf diese Weise bleibt der Draht sauber und straff auf dem Rasen liegen.