Reparatursätze für Begrenzungsdraht für Worx Landroid

Auf dieser Seite finden Sie alle Reparatursätze für Begrenzungsdrähte für Worx Landroid und einen Kabeltester für Begrenzungsdrähte zum schnellen Auffinden von Kabelbrüchen.
Die Begrenzungsdraht-Reparatursets sind in verschiedenen Größen erhältlich. Es gibt kleine, mittlere und große Reparatursets. Alle Reparatursätze enthalten eine Kombination aus Erdnägeln, Drahtverbindern und Begrenzungsdraht.

Der Inhalt der Reparaturkits:

  • Klein: 4 Kabelanschlüsse, 5 Meter Kabel und 10 Erdnägel.
  • Bedeutet: 6 Drahtanschlüsse, 10 Meter Kabel und 20 Erdnägel.
  • Groß: 8 Drahtanschlüsse, 20 Meter Kabel und 40 Erdnägel.
Filter anzeigen

Alle 4 Ergebnisse anzeigen

Reparatur des Begrenzungsdrahtes des Worx Landroid

Wenn der Begrenzungsdraht bricht, kann der Worx Landroid nicht mehr mähen. Die Basisstation des Mähroboters sendet ein Signal durch das Kabel. Wenn dieses Signal aufgrund einer Unterbrechung oder Beschädigung verschwindet, weiß der Mähroboter nicht mehr, wo er mähen soll. Um dieses Problem zu lösen, muss das Kabel repariert werden. Sie können den Bruch des Kabels manuell suchen, indem Sie das gesamte Kabel überprüfen. Am schnellsten geht es jedoch, wenn Sie einen Kabeltester für die Begrenzungsdrähte verwenden.

Das Gewinde wiederherstellen

Jetzt, wo Sie herausgefunden haben, wo das Kabel gebrochen ist, können Sie den Bruch reparieren. Das alte Kabel wird durch Abschneiden mit einer Zange entfernt. Nehmen Sie genügend Draht mit, um sicherzustellen, dass der gesamte Bruch entfernt wird. Das neue Kabel wird auf die gleiche Länge zugeschnitten, die Sie gerade entfernt haben. Dieses neue Kabel ersetzt das alte Kabel. Verwenden Sie die Drahtverbinder, um die Drähte miteinander zu verbinden. Vergessen Sie nicht, den blauen Teil des Steckers fest anzudrücken, um die Verbindung sicher und wasserdicht zu machen. Zum Schluss sichern Sie Ihr Kabel mit den Erdnägeln, sobald das Kabel repariert ist und das Signal erneut sendet.