Reparatursätze für Begrenzungsdraht für Honda Miimo

Auf dieser Seite finden Sie alle Begrenzungsdraht-Reparatursätze für Honda Miimo und einen Begrenzungsdraht-Kabeltester zum schnellen Auffinden von Drahtbrüchen.
Die Reparatursätze für Begrenzungsdraht sind in verschiedenen Größen erhältlich. Es gibt kleine, mittlere und große Reparatursets. Alle Reparatursätze enthalten eine Kombination aus Erdnägeln, Drahtverbindern und Begrenzungsdraht.

Der Inhalt der Reparaturkits:

  • Klein: 4 Kabelanschlüsse, 5 Meter Kabel und 10 Erdnägel.
  • Bedeutet: 6 Drahtanschlüsse, 10 Meter Kabel und 20 Erdnägel.
  • Groß: 8 Drahtanschlüsse, 20 Meter Kabel und 40 Erdnägel.
Filter anzeigen

Alle 4 Ergebnisse anzeigen

Der Begrenzungsdraht ist gebrochen, was ist zu tun?

Es gibt zwei Möglichkeiten, um herauszufinden, wo der Begrenzungsdraht gebrochen ist. Am schnellsten geht das mit einem Kabeltester. Mit diesem Gerät können Sie ein Signal durch den Draht senden. Indem Sie es mit dem Tracer verfolgen, können Sie schnell und einfach herausfinden, wo das Signal endet. Sie können die Unterbrechung auch manuell suchen. In diesem Fall können Sie den gesamten Begrenzungsdraht auf Unterbrechungen oder Schäden überprüfen.

Reparieren des Kabels

Nachdem Sie den Kabelbruch lokalisiert haben, können Sie mit der Reparatur beginnen. Als erstes muss das alte Kabel entfernt werden. Schneiden Sie das Kabel durch und lassen Sie um die Bruchstelle herum etwas Platz, um sicherzustellen, dass der gesamte Bruch entfernt wird. Sie können dieses alte Kabel wegwerfen. Ersetzen Sie dieses Stück des alten Kabels durch ein neues Stück Draht. Sie können dieses alte und neue Kabel mit Hilfe der Kabelverbinder aus dem Reparaturset verbinden. Diese Blöcke können verwendet werden, um zwei Enden von Kabeln einzuführen. Sobald Sie auf den blauen Teil des Blocks drücken, ist die Verbindung versiegelt und das Signal kann wieder weitergeleitet werden und die Verbindung ist wasserdicht. Läuft das Signal wieder durch die gesamte Leitung? Dann können Sie den Draht mit den Erdnägeln befestigen.