Unterschied zwischen Mähroboterklingen

Wir verstehen, dass das ziemlich verwirrend sein kann. Manche Klingen sind nicht wie andere. Aber welche Art von Mähroboterklingen sind für Ihr Gerät geeignet? Glücklicherweise funktioniert das alles ziemlich genau von Marke zu Marke. Alle Modelle einer bestimmten Marke verwenden die gleiche Art von Klingen.

Ein und dasselbe

Es gibt natürlich eine Menge über diese Klingen herauszufinden. Aber der Unterschied ist nicht immer klar. Manchmal sind die Klingen der einen Variante viel teurer als die der anderen, aber der Unterschied ist nicht sichtbar. Noch besser: Gardena, Honda Miimo und Worx Landroid Mähroboter verwenden identische Klingen!

Andere Marken verwenden jedoch andere Klingentypen, aber auch diese sind leicht zu finden und ebenso leicht zu bestellen. Natürlich gibt es einen Qualitätsunterschied zwischen den Mähroboterklingen. Wir lieben gute Qualität und Tests und haben deshalb unsere Besten ausgewählt, denn ein guter Anfang ist die halbe Arbeit.

Titan oder Stahl

Auch bei den Materialien der Mähroboter gibt es Unterschiede. Auch die Klingen haben unterschiedliche Farben. Das liegt daran, dass es verschiedene Klingen gibt. Einige Klingen sind aus Stahl gefertigt. Diese reichen für etwa zwei Monate. Der zweite Klingentyp ist mit einer Titanbeschichtung versehen. Das bedeutet, dass sie noch robuster sind. Diese Blätter sind an ihrer gelben Farbe zu erkennen.

Wir empfehlen immer die stärksten ihrer Art. Kaufen Sie also nach Möglichkeit die titanbeschichtete Version. Wir selbst arbeiten immer mit dieser Art von Messern. Einfach weil es viel schöner ist. Deshalb bemühen wir uns auch, so viele dieser Messertypen wie möglich auf Lager zu haben.

Gratiser Versand

Für alle Bestellungen in den Niederlanden

Schnelle Lieferung

Vor 16:00 Uhr bestellt, heute verschickt

Ausgezeichneter Kundenservice

Wir helfen Ihnen gerne bei Problemen mit den Messern oder dem Begrenzungsdraht.

100% sichere Bezahlung

Bezahlen Sie einfach mit iDeal, Paypal, Bancontact oder Kreditkarte.